Kieferostitis und NICO

Stumme chronische Entzündungen im Kieferknochen erkennen und systemisch behandeln

Best.Nr.: B-03974

Von Guccione, Caterina Teresa

Hans-Nietsch-Verlag, 336 Seiten, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-86264-838-2

19,90 €

Preis inkl. MwSt.

Gesunder Mund — gesunder Mensch: Versteckte Krankheiten des Kieferknochens erkennen und behandeln

Obwohl Herderkrankungen in Form entzündlicher oder degene-rativer Prozesse den Beobachtungen von Umweltzahnmedizinern und ganzheitlichen Zahnmedizinern zufolge dramatisch auf dem Vormarsch sind, werden sie bislang leider selten richtig diagnostiziert und behandelt. Alle, die an einer chronischen Erkrankung leiden, sollten immer auch an Zahn- und Kieferherde als Ursache oder zumindest Verstärker denken.
Dieser erste ganzheitliche Ratgeber zum Thema kann den Weg zu einer korrekten Diagnose und wirksamen Therapie aufzeigen. Ein wertvoller Leitfaden für Patienten und Therapeuten, der zeigt, welche vielfältigen systemischen Auswirkungen eine Erkrankung wie Kieferostitis oder NICO mit sich bringt, warum sie oft nicht erkannt wird und wie sie erfolgreich behandelt werden kann. Die fundierten Informationen decken ein breites therapeutisches Spektrum ab.

Die Autorin hat eine Selbsthilfegruppe auf Telegram zum Thema NICO & Kieferostitis gegründet. Wer Interesse hat, kann sich gerne mit ihr in Verbindung setzen und bekommt dann den Einladungslink zugesendet.
Kontakt unter: www.caterina-teresa-guccione.de

Mit einem Vorwort von Dr. Thomas Hoch, Umweltzahnmediziner, und einem Nachwort von Dr. Karin Bender-Gonser, holistische Zahnmedizinerin.

Cover Feindaten download

Kieferostitis und NICO, 1,2 MB

Dateien

Leseprobe: Kieferostitis und NICO

Über den Autor:

Guccione, Caterina TeresaCaterina Teresa Guccione
studierte Architektur und Bildende Kunst und gründete 2007 ein Studio für Ausstellungsgestaltung und Interieur Design. 2018 begann sie mit dem Schreiben von Büchern über Gesundheit und Heilung. Sie beschäftigt sich seit über 20 Jahren intensiv mit spirituellen und gesundheitlichen Themen, engagiert sich für den Tierschutz sowie für ein friedliches und herzliches Miteinander in unserer Gesellschaft.
www.caterina-teresa-guccione.de
Anja Maria Eisen
studierte Kostüm- und Bühnenbild, arbeitete eine Zeit lang mit verschiedenen Choreographen und Regisseuren in diesem Bereich an mehreren Theatern und wandte sich dann der Illustration und dem Graphic Recording zu. Sie zeichnete bereits für Zeitschriften wie z.B. Geolino, Die Zeit, Brigitte und illustrierte ein Kinderbuch von Rafik Shami. Ihre Kraft schöpft sie aus der Natur sowie ihrer Yoga- und Reikipraxis.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: